Restart der „großen kleinen“ Rennserie am BILSTER BERG


30.01.2022 Endlich ist es soweit! Nachdem Corona zwei Jahre lang die Slotcarszene lähmte, wagt die „große kleine“ Rennserie 2022 den Restart: Vom 12. bis 14. August findet am BILSTER BERG das 24-Stunden-Rennen #RCCO24 statt. Die Champions der 30. RCCO-Saison werden somit an einem einzigen Wochenende gekürt, ehe die „große kleine“ Rennserie 2023 wieder zum Normalbetrieb zurückkehren soll.

Die „große kleine“ Rennserie ist ab sofort ein Teil der Marke „World eX“, die im vergangenen Jahr erfolgreich im Esports Racing eingeführt wurde und in der Premierensaison weltweit mehr als 100 Millionen Fans erreichte.

Die „große kleine“ Rennserie war Geburthelfer der World eX: Der 1.000 PS starke elektrische eX ZERO basiert auf dem Konzept #VisionRCCO und dem seit 2016 in der RCCO erfolgreich eingesetzten ABT Vision RCCO.

Michael Niemas und Fola Osu entwickeln gerade die Slotcar-Variante des eX ZERO, der beim #RCCO24 2022 exklusiv zum Einsatz kommt. Ab 2023 sind in der „großen kleinen“ Rennserie RCCO World eX Slotcar elektrische Concept Cars zugelassen, die dem eX-Reglement aus dem Esports-Racing entsprechen. „eX“ steht für „Experimental Electric Prototype“.




PRESENTING PARTNER

SERIENPARTNER

TECHNISCHE PARTNER

MIT DER RCCO VERBINDEN

© RCCO 1991–2019