Biela Racing wird zweites Audi-Team


28.01.2019 Frank Biela ist zurück in der Audi-Familie: Nachdem der fünfmalige Le-Mans-Sieger und DTM-Champion bereits im November das 24-Stunden-Rennen in der Autostadt in Wolfsburg mit einem Audi e-tron Vision RCCO bestritt, setzt sein Team ab der Saison 2019 auch in der „großen kleinen“ Rennserie wieder auf die Marke mit den Vier Ringen. „Der Schaeffler Vision RCCO ist ein tolles Auto, aber aufgrund meiner engen Verbindung zu Audi passt es einfach besser, wenn ich auch in der RCCO mit Audi antrete.“

Das Team Biela Racing wird in der Saison 2019 eng mit den Titelverteidigern von tv racing kooperieren und insgesamt drei Audi e-tron Vision RCCO einsetzen. Neben Biela sind Martin Kummerow und Gary Hassler als Fahrer eingeschrieben. Regelmäßig sollen aber auch Gastfahrer aus dem „echten“ Motorsport zum Einsatz kommen.

Medienpartner von Biela Racing ist e-racing365.com, das international führende Online-Magazin im Bereich des elektrischen Motorsports.




PRESENTING PARTNER

SERIENPARTNER

TECHNISCHE PARTNER

CONNECT TO RCCO

© RCCO 1991–2018