OK Speed Marketing mit zwei RCCO-Teams


28.01.2019 OK Speed Marketing wird in der Saison 2019 Lizenznehmer in der RCCO. Das am Nürburgring ansässige Unternehmen von Marketingfachmann Ossi Kragl setzt mit seiner Scuderia Suedschleife.com zwei Kundenteams in der „großen kleinen“ Rennserie ein: die Dunlop VIP Lounge ELEGANT LADIES und die Ring-Taxi RACERS. Beide Teams starten mit dem Schaeffler Vision RCCO. Auf den futuristischen E-Sportwagen vertraut die Mannschaft um Ossi Kragl bereits seit Anfang 2017.

Die Ring-Taxi RACERS werden 2019 von den „Herrenfahrern“ Boris Liebich, Rolf Neuhaus, Ossi Kragl und weiteren Gaststartern repräsentiert, die aus dem echten Motorsport kommen. Teamchef ist Slotcar-Spezialist Boris Liebich, der auch die Autos aufbaut und technisch betreut.

Das neue Team der Dunlop VIP Lounge ELEGANT LADIES formiert sich um Joanna Wessel. Die Die Siegerin der Rookie-Wertung der vergangenen Saison wird zu allen Läufen Gaststarter einladen, die sich für eine permanente Teilnahme in 2020 qualifizieren können. Mit den ELEGANT LADIES gibt es in der „großen kleinen“ Rennserie erstmals wieder ein reines Damenteam.




PRESENTING PARTNER

SERIENPARTNER

TECHNISCHE PARTNER

MIT DER RCCO VERBINDEN

© RCCO 1991–2019