25.11. Just a minute

Das Finale der "großen kleinen" Rennserie auf dem Hanse-Ring hat ein ganz besonderes Format: Freies Training, Qualifying und jeder Lauf sind jeweils exakt eine Minute lang. In den Rennen fährt jeder Fahrer auf jeder Spur eine Minute, ehe die Spuren gewechselt wird. Streckenposten sind dabei nicht zugelassen: Rutscht ein Auto von der Strecke, darf es erst beim Spurwechsel wieder eingesetzt werden.

 

Die Strecke Der Hanse-Ring ist die "Home Base" der "großen kleinen" Rennserie. Jeden Mittwoch haben die RCCO-Teams die Möglichkeit, auf der fünfspurigen Rennstrecke in Harburg zu testen. Gezeichnet und gebaut wurde die  rund 28 Meter lange Strecke vom Holzbahnspezialisten Ralf Möller. Der Hanse-Ring ist gleichzeitig Heimat des SRC Hanse Racing Hamburg e.V. und liegt im "Eiskeller" der Villa Harburg in Hamburg-Harburg. Dieser Gewölbekeller ist mehr als 150 Jahre alt.


Beginn 14:00 Uhr Event-Hashtag #Just1minute

Anschrift Buxtehuder Str. 35, 21073 Hamburg

>> Kalendereintrag (.ics)

Siegerliste

JahrSiegerZweiterDritterDamen-SiegerinPDF
2014Volkswagen
S. Waschow
Porsche
J. Stüdemann
Audi
T. Voigt
McLaren
G. Peters
2015Porsche
J. Stüdemann
Audi
J. Hennen
Joest-Bentley
E. Hedden
Volkswagen
K. de Vries
2016Volkswagen
D. Bäumler
Volkswagen
K. Hauschild
Audi
T. Voigt
Mercedes-Benz
G. Peters
2017KTM
M. Niemas
Audi
T. Voigt
ABT
F. Wilke
ABT
G. Peters

PRESENTING PARTNER

SERIENPARTNER

TECHNISCHE PARTNER

CONNECT TO RCCO

© RCCO 1991–2017