21.02. SHELL 20 Minuten Hamburg

Die 20 Minuten sind ein RCCO-Klassiker. Ursprünglich betrug die Renndistanz 20 Minuten und die Strecke ging durch zwei Zimmer. Zwei Fahrer teilten sich ein Auto und fuhren jeweils die Hälfte der Runde. Inzwischen wird das Rennen auf der digitalen RCCO-Slotfire-Strecke ausgetragen. Geblieben sind die 20-Minuten-Distanz und die Tatsache, dass sich zwei Fahrer am Drücker ablösten – allerdings nicht mehr in jeder Runde, sondern bei Halbzeit der Rennen in der zehnten oder elften Minute. Einzigartig ist die Location: Das Rennen findet im Shell Technology Centre im Hamburger Hafen statt, wo auch die Krafstoffe für das Ferrari-Formel-1-Team oder die 24 Stunden von Le Mans entwickelt werden.

 

Die Strecke Die digitale RCCO-Slotfire-Strecke besteht aus bis zu 35 Modulen und ist bis zu 60 Meter lang. Bis zu sechs Autos fahren prinzipiell auf der mittleren Spur. Ist ein Auto schneller als das vor ihm fahrende, wird es mit Hilfe von bis zu sechs digital gesteuerten Weichen automatisch und mit Kollisionsschutz auf die innere oder äußere Spur geleitet. Die RCCO-Slotfire-Strecke kann überall aufgebaut werden und wird in einem eigenen RCCO-Anhänger gelagert und transportiert.


Beginn 18:30 Uhr Event-Hashtag #20HH

Anschrift Shell Technology Centre Hamburg, Hohe-Schaar-Str. 36, 21107 Hamburg

>> Kalendereintrag (.ics)

Siegerliste

JahrSiegerZweiterDritterDamen-SiegerinPDF
1991Toyota
R. Schäffer
D. Branke
Porsche
T. Voigt
Toyota
M. Kolbe
. Wasmuth
Porsche
S. Quattro
1992Porsche
T. Voigt
M. de Vries
Lancia
C. Schön
Sauber-Mercedes
J. Nikola
P. Huhn

S. Scheller
M. Behrend
1993Audi
T. Voigt
M. de Vries
Mazda
H. Müller
M. Neschki
Porsche
T. Körner
J. Linnewedel
Porsche
M. Hebestreit
G. Peters
1994Porsche
T. Voigt
M. de Vries
Porsche
G. Frauenkron
Mazda
H. Müller
M. Neschki
Porsche
G. Peters
M. Hebestreit
1995Ferrari
A. Schlang
C. Schön
Opel
T. Voigt
Nissan
J. Schramek
S. Maassen
Subaru
G. Peters
A. Voigt-Neumeyer
1996Opel
T. Zwicker
C. Schön
Nissan
J. Schramek
Opel
T. Voigt
S. Pajung
Subaru
G. Peters
1997Alfa Romeo
T. Voigt
S. Pajung
Ferrari
C. Schön
Honda
T. Körner
J. Linnewedel
Nissan
G. Peters
1998Honda
B. Skottke
T. Körner
Alfa Romeo
T. Voigt
Chrysler
J. Schramek
A. Göhring
Porsche
A. Voigt-Neumeyer
J. Peters
1999Honda
T. Körner
T. Schaller
Volkswagen
T. Voigt
Mazda
M. Neschki
L. Döhmann
Porsche
A. Voigt-Neumeyer
J. Peters
2000Porsche
T. Voigt
S. Pajung
Porsche
B. Skottke
Porsche
T. Zwicker
C. Schön
Porsche
G. Peters
2001Porsche
B. Skottke
Alfa Romeo
T. Voigt
Mitsubishi
T. Schulz
BMW
G. Peters
2002Porsche
A. Göhring
B. Skottke
Porsche
S. Filip
Alfa Romeo
T. Voigt
A. Dietzel
Peugeot
S. Barthmann
2003Opel
M. Schneider
S. Pajung
Corvette
A. Göhring
Peugeot
J. Hedden
E. Hedden
Nissan
G. Peters
2004ABT-Audi
T. Voigt
A. Dietzel
Subaru
E. Hedden
Honda
T. Körner
T. Schaller
Peugeot
A. Voigt-Neumeyer
J. Peters
2005Porsche
T. Voigt
A. Dietzel
Peugeot
J. Hedden
Subaru
E. Hedden
V. Paulun
Citroen
G. Peters
2006Porsche
T. Voigt
M. Franzen
Ford
A. Göhring
Porsche
M. Neschki
S. Filip
Peugeot
A. Voigt-Neumeyer
2007Lamborghini
T. Voigt
A. Dietzel
Lamborghini
J. Hennen
Porsche
M. Neschki
A. Göhring
Lamborghini
B. Wiesel
2008Ford
D. Bäumler
M. Parke
Lamborghini
J. Hennen
Honda
T. Körner
T. Schaller
Audi
G. Peters
2009Audi
T. Voigt
M. Parke
Subaru
E. Hedden
Subaru
J. Hedden
W. Rebbin
Alfa Romeo
G. Peters
2010Audi
T. Voigt
M. Parke
Subaru
E. Hedden
Honda
T. Körner
T. Schaller
Peugeot
J. Peters
2011Audi
T. Voigt
D. Rößler
Subaru
E. Hedden
Mercedes
R. Müller
A. Göhring
Alfa Romeo
C. Dwumfour
2012Audi
F. Biela
J. Stüdemann
Subaru
E. Hedden
Subaru
J. Hedden
W. Rebbin
Volkswagen
B. Wiesel
2013Audi
T. Voigt
H. Schmid
Volkswagen
D. Bäumler
Aston Martin
K. Hauschild
J. Kragl
Subaru
G. Peters
A. Warnecke
2014Bentley
E. Hedden
V. Paulun
Audi
T. Voigt
Porsche
O. Schmidt
J. Stüdemann
Porsche
A. Warnecke
2015Volkswagen
D. Bäumler
M. Scharré
Audi
J. Hennen
Joest-Bentley
E. Hedden
V. Paulun
Mercedes
G. Peters
2016Porsche
M. Niemas
W. Warnecke
Bentley
E. Hedden
V. Paulun
Audi
T. Voigt
A. Zschorsch
Audi
M. Kleinert
2017Volkswagen
D. Bäumler
K. Hauschild
Lamborghini
E. Hedden
V. Paulun
ABT
F. Wilke
G. Peters
ABT
G. Peters

PRESENTING PARTNER

SERIENPARTNER

TECHNISCHE PARTNER

CONNECT TO RCCO

© RCCO 1991–2017